Whatsapp Image 2021 09 27 At 18.14.47 (2)

Vendetta 22

Am 4. September haben 3 unserer Kämpfer bei Vendetta 22 in Neusiedl am See teilgenommen. Felix Schönach konnte in der ersten Runde seinen erfahrenen Gegner via technischem KO besiegen. Dieser war im Stand-Up herausfordernd, doch Schönach schaffte es ihn am Boden zu dominieren und sein MMA-Debut mit hartem Ground & Pound zu beenden.

Ahmet Simsek sicherte den Sieg ebenfalls in der ersten Runde. Nach ein paar Schlägen im Stand, entschied er sich den Kampf am Boden weiterzuführen. Nach einem misslungenen Armbar-Versuch brachte er seinen Gegner via Side-Choke zur Aufgabe.

Vasil Ignatov verlor leider seinen Kampf durch Punktentscheidung. Nach einer ausgeglichenen ersten Runde fand er in der zweiten Runde nicht mehr in den Kampf.

Jabrail dominierte einen Tag später mit herausragender Leistung den NoGi-Wettkampf Grappling Industries Vienna und errang den ersten Platz.